Heilpraktikerin und Physiotherapeutin - Privatpraxis
Heilpraktikerin und Physiotherapeutin - Privatpraxis
Privatpraxis für Physiotherapie und Heilkunde
Privatpraxis für Physiotherapie und Heilkunde

Kinesio-Taping

Kinesio-Taping Buxtehude Kinesio-Taping

Der japanische Chiropraktiker Kenzo Kase entwickelte in den 70er Jahren das Kinesio-Taping als flexible Tapingmethode (Klebemethode) zur medikamentenfreien Schmerzbehandlung von Muskulatur und Gelenken.
Früher kannte man bei uns nur das starre Tape,  zur Ruhigstellung von Gelenken und Muskulatur. Seit Anfang der 90er Jahre wird das Kinesio-Taping zunehmend in Deutschland und Europa mit großem Erfolg, sowohl bei Erkrankungen des gesamten Bewegungsapparates als auch im Breiten- und Leistungssport, angewendet. Bei Verspannungen, Zerrungen, Prellungen
Triggerpunkten (verhärtete Stellen in der Muskulatur) und entzündlichen Reizzuständen mit Wassereinlagerungen kommt es über Fehlbelastung der Muskulatur sowie bei Gelenkschäden zu Schmerzen. Das Tape wirkt auf die Rezeptoren (Fühler) der gereizten Muskulatur, Gelenke und der Haut. Es kommt zu einer „Dauermassage“. Dies führt zu einer Entspannung der Muskulatur. Die betroffenen Gelenke werden stabilisiert und es kommt zu einem besseren Bewegungsgefühl.

Das körpereigene schmerzlindernde System wird aktiviert.

hinweis

Die Praxis ist vom 04.12.2017 bis einschließlich 15.12.2017 geschlossen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

impuls

Privatpraxis für Physiotherapie und Heilkunde

Uta Nissen

Bertha-von-Suttner-Allee 4
21614 Buxtehude

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Uta Nissen - Physiotherapeutin und Heilpraktikerin - Buxtehude